ENTDECKE DIE WELT MIT STIL

Ein inspirierender Reiseblog mit Reisetipps zu stilvoll Reisen & digitaler Nomade werden. Dein Wegbegleiter von der Weltreise zum ortsunabhängig Arbeiten!

Home » Mexiko Rundreise – Entdecke die Vielfalt Mexikos in 2 bis 6 Wochen!

Mexiko Rundreise – Entdecke die Vielfalt Mexikos in 2 bis 6 Wochen!

Mexiko Rundreise

Bien Venidos – Herzlich Willkommen in einem bunten Land voller Historie. Ein Land, wo der Tequila aus der Erde wächst, mit heißen Quellen in den Bergen, trockener Wüste im Nord-Westen, versteckten Maya-Ruinen und Urwälder im Süden sowie karibischen Traumstränden im Osten. Ein Land voller Gastfreundschaft, Herzlichkeit und Vielfalt. Herzlich Willkommen zur HOLIDAY JUMPER Mexiko Rundreise!

Mexiko ist das perfekte Land für alle, die sich einen tropischen Traumurlaub gönnen möchten – ohne tief in die Tasche zu greifen. Aufgrund der günstigen Lebenshaltungskosten bietet sich das Land ebenso perfekt für digitale Nomaden und Individualreisende an, die sich den großen Traum einer Weltreise erfüllen!

Doch Mexiko ist groß und sicher stellst du dir die Frage: Wohin?
In diesem Blogbeitrag gebe ich dir einen Überblick über alle Städte, die ich in meinen vielzähligen Mexiko-Reisen erkundet habe und Ideen zu verschiedenen Reiserouten für deine Mexiko Rundreise - für eine Dauer zwischen zwei bis sechs Wochen.

Mexiko Rundreise

Die orangen Sterne markieren alle Orte, die ich auf meinen Mexiko-Reisen besucht habe

Ich habe ich dir die einzelnen Orte grau unterstrichen & mit Google Maps Links hinterlegt. Das spart dir Zeit beim Suchen während deiner Mexiko Rundreise!

Tipps für digitale Nomaden Playa del Carmen

Playa del Carmen

Mexiko Rundreise Yucatán - 2 Wochen

Playa del Carmen

Playa del Carmen liegt mit dem Bus knapp 1 1/2 Stunden vom Flughafen Cancún entfernt und ist daher ein guter Auftakt deiner Mexiko Rundreise. Authentisches Mexiko findest du hier weniger, dafür Sonne, Strand und Meer, Restaurants in allen Variationen, Beach Clubs, schicke Roof Top Pools, Partys und Live Musik von Montag bis Sonntag. Auch zum Shoppen ist Playa del Carmen perfekt, denn hier wird dir alles geboten - von günstiger Strandmode, über fancy Bikinis bis hin zu Designer Sonnenbrillen.

Empfehlung: Mindestens 2 ganze Tage für Playa del Carmen.
Entfernung von Playa del Carmen nach Tulum mit dem ADO Bus: 1 Stunde.


Mexiko Rundreise

Beach Club an der Zona Hotelera Tulum

Tulum

Der einstige Hippieort Tulum hat sich zum Boho-Traum entpuppt, für alle digitale Nomaden, die sehr gut verdienen und es gerne etwas abgehoben mögen!

Tulum ist in drei Teile aufgeteilt:

Mehr Infos, Hotel - und Restaurantempfehlungen zu Playa del Carmen & Tulum findest du in diesem Blogbeitrag: Playa del Carmen & Tulum – Die 5 fancy “Wo´s”

Empfehlung: Mindestens 3 ganze Tage für Tulum.
Entfernung Tulum nach Bacalar mit dem ADO Bus: knappe 3 Stunden.


Bacalar

Das besondere an Bacalar ist die Lagune mit den sieben Farben - auf Spanisch „Lago de los 7 colores“. Das Wasser hat deshalb sieben verschiedene Blautöne, weil sich in der Lagune sieben Cenoten befinden, welche alle unterschiedlich tief und somit unterschiedlich blau sind.
Der Ort Bacalar an sich ist absolut unattraktiv. Sobald du mit dem Bus angekommen bist, fahre für ein paar €uro mit dem Taxi zu deinem Gästehaus am See.

Ich empfehle dir, unbedingt eine Bootstour mitzumachen, denn die Lagune befindet sich inmitten des Sees und erst dort eröffnet sich dir das wahre Paradies von Bacalar!

Empfehlung: Mindestens 1 ganzer Tag für die Bootstour sowie den halben Ankunftstag zum Relaxen am See.

Diese Touren & Aktivitäten empfehle ich dir

Hier habe ich dir eine großartige Auswahl an Touren & Aktivitäten* über Get Your Guide herausgesucht, um noch mehr von der Schönheit Mexikos zu entdecken!

Einfach auf die Verlinkung klicken und direkt über meine Empfehlung buchen. Darüber bin ich dir sehr dankbar + es ist eine echte Win-Win-Situation für alle Beteiligten! Denn du sparst dir Zeit bei der Recherche & bekommst tolle Inspirationen für Unternehmungen - und ich bekomme von Get Your Guide eine kleine Provision. Du zahlst dafür natürlich keinen Cent drauf. Let´s WIN*WIN!

Entdecke Bacalar:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von widget.getyourguide.com zu laden.

Inhalt laden


Mexiko Rundreise

Valladolid

Valladolid ist eine Stunde mit dem ADO Bus von Tulum entfernt und liegt im Landesinneren der Yutatán Halbinsel zwischen Tulum und Merida.
In Valladolid kommst du endlich in den Genuss einer typisch mexikanischen Kolonialstadt, die mich an eine Westernstadt erinnert.
Nette Boutique Hotels, günstige Hostels, Restaurants, einige lokale Läden - alles, was du als Individualreisender brauchst!

Mitten in der Stadt liegt die Cenote „Zaci“ – welche einen Besuch Wert ist, wenn du in Valladolid bist. Außerhalb von Valladolid gibt es noch weitere Cenoten, die mit dem Fahrrad gut erreichbar sind. Was Cenoten sind und welche Cenoten du in Yucatán unbedingt gesehen haben musst, verrate ich dir schon bald in einem neuen Blogbeitrag.

Empfehlung: Mindestens 2 ganze Tage. Ein Tag für die Stadt Valladolid mit Cenoten und der zweite Tag für Chichén Itzá - eine der bekanntesten Ruinenstätte, die zu den neuen 7 Weltwundern gehört.

*Affliliate-Werbung:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von widget.getyourguide.com zu laden.

Inhalt laden


  • Wenn dir zwei Wochen für deine Mexiko Rundreise zur Verfügung stehen, dann hast du mit den vier Orten Playa del Carmen, Tulum, Bacalar und Valladolid schon einiges gesehen!
  • Interessieren dich die kleinen Inseln vor dem Festland Yucatáns? Dann empfehle ich dir einen Tagesausflug mit dem Boot zur Isla Mujeres, um ein bisschen Inselfeeling einzufangen.
  • Solltest du Touristenorte mit vielen Menschen und Partys so gar nicht mögen und Rückzug bevorzugen, dann empfehle ich dir, Playa del Carmen wegzulassen und anstatt dessen von Valladolid aus auf die Insel Holbox weiterzureisen und dort ein paar entspannte Tage zu verbringen.
  • Erfahre alle wichtigen Reiseinfos zu Mexiko in diesem Blogbeitrag: Mexiko Reisetipps & Länderinfos + Tipps für digitale Nomaden

Mexiko Rundreise Yucatán mit Inseln – 3 Wochen

Lust auf mehr Inselfeeling? Die gerade vorgestellte 2-wöchige Mexiko Rundreise lässt sich ideal mit einer dritten Woche auf den beiden Inseln Holbox und/oder Isla Mujeres kombinieren.

Holbox

Die kleine Insel Holbox (gesprochen Holbosch) liegt im Norden Yucatáns und ist der perfekte Ort, wenn du es ruhig magst!

Auf der Insel befindet sich nur ein kleines Zentrum mit ein paar Straßen. Autos gibt es hier nicht, lediglich ein paar Golfcars. Die Strände sind traumhaft schön und genau das ist der Grund, um nach Holbox zu kommen.
Strände, Sonnenbaden, Lesen in der Hängematte, Beach Clubs, Massagen – das ist das Programm für Holbox.

Aufgrund der mäßigen Internetverbindung auf Holbox, ist die Insel ungeeignet für digitale Nomaden. Ein wunderbarer Ort für eine paar Tage Digital Detox & Entspannung - jedoch nicht zum online Arbeiten!

Anfahrt nach Holbox: Fahre von mit dem ADO Bus nach Chiquilá und nehme von dort aus ein Boot nach Holbox. Stündliche Fahrten von 7:30 bis 21:30
Link zu: Zeiten & Tickets


Mexiko Rundreise

Isla Mujeres

Die Isla Mujeres, zu Deutsch „Fraueninsel“ ist eine 7 km lange und 650 Meter breite Insel vor Cancún.
Entweder du buchst vom Puerto de Cancún eine Fähre zur Isla Mujeres und bleibst einige Tage auf der Insel. Oder du machst wie bereits erwähnt, einen Tagesausflug mit dem Katamaran inklusive Schnorcheln, Open Bar, Mittagessen und zwei Stunden Freizeit auf Isla Mujeres.

*Affliliate-Werbung:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von widget.getyourguide.com zu laden.

Inhalt laden

Sehr beliebt ist die Inselumrundung mit den Golfcars, welche vor Ort verliehen werden. Außerdem wurde mir von verschiedenen Bekannten das Nomads Hostel & Beach Club empfohlen, welches sich wegen seines Flairs von jedem normalen Hostel abhebt.

Sonntags wird eine Electronic-Music Party am Strand veranstaltet. Das Nomads Hostel kommt somit auf meine Travel-Bucket-List für Februar!

Buche einfach & bequem über meinen Booking.com Affiliate-Link: Nomads Hostel & Beach Club*


Mexiko Rundreise Yucatán - 4 Wochen

Soll es weniger Strandzeit und mehr Kultur in mexikanischen Kolonialstädten sein? Dann reise in den Norden Yucatáns in die beiden Städte Mérida & Campeche. Optional in Kombination mit dem Nationalpark Calakmul.

Mexiko Reisetipps

Mérida

Mérida hat ein reiches Maya- und Kolonialerbe und ist die Hauptstadt des mexikanischen Bundesstaates Yucatáns. Merida ist perfekt, wenn du Kirchen, Museen und Kunstausstellungen magst.

Du solltest allerdings auch gut mit Hitze klarkommen, denn Merida gehört zu den heißesten Städten Mexikos. Die brütende Hitze steht ohne ein Lüftchen Wind in der Stadt und erschwert das Sightseeing!
Bei meinem Besuch waren es 38 Grad. Ich bin von einer Parkbank im Schatten zur nächsten gekrochen und musste mir immer wieder kalte Getränke und Eis kaufen.
Deshalb habe ich mir für den zweiten Tag einen Tagesausflug nach Celestún gebucht, um der Hitze zu entkommen und Flamingos zu sehen.

Mexiko Urlaub

Celestún ist ein kleines Fischerdorf, eine Stunde von Merida entfernt. Dort gibt es einen Nationalpark mit Mangrovenwäldern, Lagunen und einen riesigen See, welcher Flamingos beheimatet. Mit dem Boot geht es auf den See hinaus, um die wunderschönen langbeinigen Vögel von der Ferne zu bewundern. Buche die Tour nach Celestún direkt über diesen Get your Guide Link*:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von widget.getyourguide.com zu laden.

Inhalt laden

Empfehlung: Mindestens 2 ganze Tage – einen Tag für Merida und optional einen Tag für Celestun.
Von Valladolid aus fährst du mit dem ADO Bus in guten 2 Stunden nach Merida.

  • Wenn du extra den Weg in den Norden nach Mérida gereist bist, dann empfehle ich dir auch noch das Städtchen Campeche. Entfernung: 2 ½ Stunden von Mérida nach Campeche mit dem ADO Bus.

Mexiko Rundreise

Campeche

Die Piratenstadt Campeche ist eine typische Kolonialstadt mit hübschen bunten Häusern, Straßen aus Kopfsteinpflastern, prunkvollen Kirchen und netten Plazas, zu Deutsch Plätzen.

Campeche hatte im 16. & 17. Jahrhundert einen wichtigen Handelshafen und wurde daher auch immer wieder von Piraten angegriffen, was der Stadt den Namen Piratenstadt verlieh.

Bestaune das Erbe der Mayas im historischen Museum, genieße eine Tasse Tee in einem der süßen, zahlreichen Cafés und flaniere mit Ausblick auf das Meer am Malecón entlang!

Empfehlung: Mindestens 2 ganze Tage, um Campeche und Umgebung zu erkunden.

  • Reisetipp: Wenn du mehr authentisches Mexiko ganz ohne Tourismus - inklusive einer weiteren versteckten Ruinenstadt sehen möchtest, dann nehme den Weg nach Xpujil & Calakmul auf dich!

Mexiko Reisetipps

Calakmul

Die Reise geht weiter ins Landesinnere zum Örtchen Xpujil (Gesprochen: Xschpuchil). Der kleine Ort ist unspektakulär - andererseits siehst du so, wie die echten Mexikaner fernab vom Tourismus leben!

Entweder buchst du online eine geführte Tour nach Calakmul oder du fährst mit dem Mietauto einige Stunden über Schlaglöcher in den Urwald an der Grenze Guatemalas, wo der Nationalpark Calakmul liegt. Wir haben uns für die geführte Tour mit einem privaten Guide entschieden.

Die alte Mayastadt Calakmul ist die größte Anlage auf der Halbinsel Yucatáns mit zwei Pyramiden, welche über die Baumkronen des Urwalds ragen. Aufgrund der Abgelegenheit triffst du hier auf fast keine anderen Menschen - dafür zahlreiche laute Brüllaffen in den Bäumen.
Mehr über die alten Pyramiden & Ruinenstädte erfährst du in einem baldigen Blogbeitrag.

*Affliliate-Werbung:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von widget.getyourguide.com zu laden.

Inhalt laden

Unsere Tour ging den ganzen Tag, deshalb haben wir zwei Nächte in Xpujil gebucht und sind früh am nächsten Morgen mit dem Bus acht Stunden nach Campeche weitergereist. Die ADO Busse sind wirklich sehr komfortabel – ich kann immer wunderbar im Bus schlafen!

Für Mérida, Campeche und Calakmul empfehle ich dir eine Woche!


  • Bist du auch auf Abenteuer aus, möchtest so viel wie möglich auf deiner Mexiko Rundreise sehen und hältst es durch, alle 2-3 Tage die Orte zu wechseln - dann schaffst du in vier Wochen „The Best of Yucatán“ mit Playa del Carmen, Tulum, Bacalar, Valladolid, Isla Mujeres, Holbox, Merida, Campeche und Calakmul. Danach wirst du allerdings mit Sicherheit eine Erholpause brauchen!
  • Hast du mehr Zeit, weil du auf Weltreise bist – dann hänge mindestens ein bis zwei Wochen dran, damit du genügend Pausen zum Relaxen hast!
    Bist du als digitaler Nomade unterwegs, empfehle ich, die Tour auf mindestens drei Monate auszudehnen, da du auch ausreichend Zeit zum Arbeiten brauchst!
  • Möchtest du auch das Landesinnere auf deiner Mexiko Rundreise erkunden – dann buche dir einen Inlandsflug von Merida oder Cancún aus, denn die Fahrt mit dem Bus ist zu weit!

Mexiko Rundreise – Entdecke das Landesinnere

Mexiko ist sechsmal größer als Deutschland und um das Landesinnere in seiner Gesamtheit zu erkunden, brauchst du einige Wochen bis Monate. Hier ein Vorschlag mit drei Städten, welche du in einer Woche schaffst, wenn schnelles Reisen für dich eine Option ist!

Mexiko Rundreise

Mexiko City

Mexiko-Stadt (spanisch: Ciudad de México / kurz: México D.F.) ist die Hauptstadt von Mexiko mit 9,2 Millionen Menschen. Die Stadt ist politischer, wirtschaftlicher, sozialer und kultureller Mittelpunkt sowie größter Verkehrsknotenpunkt des Landes, so Wikipedia.

Die Azteken­-Hauptstadt Tenochtitlan aus dem 14. bis 16. Jahrhundert befand sich damals im heutigen Mexiko City. Leider sind die Überreste fast vollständig überbaut und die wenigen verbliebenen Ruinen im modernen Stadtzentrum gehören seit den 80ern zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Da Mexiko City sehr groß ist, habe ich mich im historischen Zentrum Zócalo aufgehalten und außerdem eine Hop-on-Hop-off Bustour mitgemacht, um die Highlights an einem Tag sehen zu können!

Mexiko Reiseblog

Die Metropole liegt auf einer Höhe von 2.310 Meter über den Meeresspiegel. Die hohe Lage beeinflusst das Klima, weswegen dort tagsüber ganzjährig Frühlingswetter zwischen 18 – 25 Grad herrscht. Abends wird es deutlich kälter, deswegen brauchst du für Mexiko City sowie Puebla und Oaxaca auch lange Kleidung!

Empfehlung: Mindestens zwei ganze Tage für Mexiko City, sodass du einen ganzen Tag für die Citytour hast und den zweiten Tag für einen Trip zu den bekannten Azteken-Ruinen Tenochtitlan.

Die Weiterfahrt nach Puebla mit dem ADO Bus dauert 2 ½ Stunden.

*Affliliate-Werbung:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von widget.getyourguide.com zu laden.

Inhalt laden


Mexiko Reiseführer

Puebla

Puebla ist echtes Mexiko, wie man sich es nur vorstellt! Eine wunderschöne historische, authentisch mexikanische Großstadt mit 365 Kirchen, zusammen mit dem Nachbarort Cholula. Probiere unbedingt die Spezialität der Stadt: Mole = scharfe Schokoladensoße zu Fleisch oder Enchiladas.

Von Puebla aus machte ich auf eigene Faust einen Halbtagestrip mit dem Bus ins nahe gelegene Städtchen Cholula. Dort befindet sich eine riesige Pyramide, die allerdings größtenteils zugewachsen ist.
Die Spanier haben die Pyramide damals, wie so oft - einfach verschüttet und eine Kirche drauf gebaut. Wenn du genau hinsiehst, erahnst du die Kontur der Pyramide. An wenigen Stellen wurde die Meisterarbeit freigelegt.

Tipp: Nachts ist es in Puebla aufgrund der Höhenlage sehr kalt. Es gibt keine Heizung, die Wände sind schlecht bis gar nicht isoliert und die Bettdecken dünn. Deshalb ziehe dir so viele Kleidungsstücke wie möglich zum Schlafen an und frage in deiner Unterkunft nach einer weiteren Decke.

Empfehlung: Buche mindestens zwei ganze Tage, damit du einen ganzen Tag für Puebla und einen Tag für Cholula Zeit hast.

Die Weiterfahrt nach Oaxaca dauert mit dem ADO Bus 5 Stunden.


Reiseblog mit Reisetipps für Mexiko

Oaxaca

Oaxaca de Juárez ist die Hauptstadt des mexikanischen Bundesstaates Oaxaca und gehört zu jeder Mexiko Rundreise dazu. Das wunderschöne historische Stadtzentrum zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Für mich persönlich die schönste Kolonialstadt, die ich in Mexiko bisher gesehen habe! Das Zentrum hast du in ein bis zwei Tagen erkundet - doch das Umland von Oaxaca bietet echte Schätze. Dazu gehören:

Hierve del Agua
Hierve del Auga, zu Deutsch kochendes Wasser ist mein persönliches Highlight im Umland von Oaxaca. Hoch oben auf dem Berg schlummern zwei natürliche Becken, in welche warmes Kohlendioxid-Wasser aus dem Gestein sprudelt. Diese haben angenehme 22-27 Grad und du kannst wunderbar darin baden.
Dabei genießt du einen absolut spektakulären Ausblick auf die Berglandschaft und die versteinerten Wasserfälle!

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Mexiko

Hierve el Agua - Oaxaca

Entweder einen Van mieten und hochfahren, einen Fahrer mit eigenem Auto finden oder wie ich einen Tagesausflug buchen.
Bei meinem Trip war der Besuch einer kleinen Ruinenstadt, einer Teppichweberei, dem Baum mit dem größten Umfang der Welt, Mittagessen und dem Besuch einer Mezcal Brennerei mit dabei. Ein großartiger Tag, an dem ich viel gesehen habe – deshalb absolut empfehlenswert!

Monte Alban
Ein weiteres "Must Seen" ist die alte Ruinenstadt der Zapoteken - Monte Alban.
Von Oaxaca City am besten ein Taxi nehmen und auf den Berg hochfahren lassen. Die Ruinenstadt kostet ein paar €uro Eintritt und ist ebenfalls sehr eindrucksvoll!

Empfehlung: Verbringe mindestens drei ganze Tage in Oaxaca. 1 ½ Tage für das Stadtzentrum, 1/2 Tag für Monte Alban und den letzten Tag für den Ausflug zu Hierve del Agua.

*Affliliate-Werbung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von widget.getyourguide.com zu laden.

Inhalt laden


Puerto Escondio

La Punta in Puerto Escondido

Zur Westküste nach Puerto Escondido

Solltest du weitere ein bis zwei Wochen Zeit für Sonne, Strand und Meer - abseits der Touristenmassen haben, dann reise unbedingt in den traumhaften Surferort Puerto Escondio an der Pazifikküste. Was es dort zu entdecken gibt, erfährst du in diesem Blogbeitrag: Puerto Escondido – Das versteckte Paradies für digitale Nomaden!

Puerto Escondido erreichst du von Oaxaca aus mit dem Bus in acht Stunden. Oder du buchst dir einen Inlandsflug, denn Puerto Escondido hat einen kleinen Flughafen.

Booking.com

*Affiliate-Werbung


Bonus: Lohnt sich Cancún und Acapulco?

Cancún

Cancún mit dem internationalen Flughafen CUN ist in zwei Bereiche aufgeteilt: Die Zona Hotelera am Strand und Cancun Stadt.  Die Entfernung zwischen Stadt und Strand beträgt 17 km.

Mexiko Reiseführer

Die Hotelzone an der Lagune mit den klotzigen Hotelbunkern am Strand ist total amerikanisiert. Ja - der weiße Sandstrand ist schön, doch die Hotels sind überteuert und einen Traumstrand mit mehr Mexiko-Feeling findest du an vielen anderen Orten der Rivera Maya.
Die Stadt Cancún hat für mich überhaupt keinen Charme. Kein wirkliches Zentrum und nichts Sehenswertes, was einen Aufenthalt schmackhaft macht.

Mein Fazit: Cancún lohnt sich nicht, denn alle anderen Orte sind so viel besser!

Acapulco

Acapulco ist ein hübscher Urlaubsort an der Pazifikküste, der sehr amerikanisch wirkt, denn alles ist groß – größer – am Größten.  Beliebt wurde die Stadt in den 50ger Jahren. Der ehemalige US-Präsident John F. Kennedy verbrachte dort die Flitterwochen mit seiner Frau Jacky und Elvis Presley hat hier ebenso gerne Urlaub gemacht. Auch Ricky Martin besitzt in Acapulco eine Villa.

Beste Reisezeit Mexiko

Mein Fazit: Acapulco hat schöne Strände, allerdings findest du diese auch woanders. Mit Mexiko an sich hat der Touristenort nichts zu tun und der Fakt, dass Acapulco eine der gefährlichsten Städte der Welt ist, senkt meine Weiterempfehlung auf Null!


Nun hast du so viele Reisetipps & Inspiration für deine Mexiko Rundreise, dass du bestimmt gedanklich schon am Planen bist. Ich kann dich nur dazu ermutigen, denn Mexiko ist ein wunderbares Reiseland mit einer faszinierenden Vielfalt. Es gibt dort mehr zu entdecken, als du Zeit haben wirst. Genau der Grund - warum ich immer wieder nach Mexiko zurückkomme!

Solltest du Fragen zu Mexiko und den Routen haben, hinterlasse mir gerne einen Kommentar oder schreibe mir eine WhatsApp. Ich freue mich, von dir zu hören!

Entdecke die Vielfalt Mexikos mit Stil

Nicole

Dieser Blogbeitrag enthält Affilate-Werbung. Diese ist mit einem (*)Sternchen gekennzeichnet!  Mehr dazu...

PFLEGENDER "LUXUS" FÜR JEDEN TAG MIT DEN SCHÄTZEN DES TOTEN MEERES*

Wellness

Weitere Blogbeiträge zu Mexiko

Stöbere durch meine weiteren Mexiko Blogbeiträge und hol dir noch mehr UrlaubsinspirationReisetipps zu stilvoll Reisen & ortsunabhängig Arbeiten, Hotelempfehlungen, beeindruckende Sehenswürdigkeiten & Touren, sowie weitere nützliche Tipps für digitale Nomaden auf Weltreise!

November 28, 2021

November 28, 2021

November 28, 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ortsunabhängig arbeiten

Premium Online-Kurs: Digitaler Nomade werden*

Dieser Premium Kurs* hilft dir, wenn du zum selbstbestimmten digitalen Nomaden werden willst und bereit bist dafür richtig Gas zu geben!