ENTDECKE DIE WELT MIT STIL

Reiseblog & Blog für digitale Nomaden und alle, die mehr reisen und mehr erleben wollen! Entdecke wie du ortsunabhängig Arbeiten & Luxury Travelling vereinst!

Home » Mehr über mich & meinen Ausstieg aus dem Hamsterrad!

Mehr über mich & meinen Ausstieg aus dem Hamsterrad!

Ausstieg aus dem Hamsterrad - einstieg in ein neues leben

Digitale Nomadin und Luxury Travelling

Hallo & herzlich willkommen in meiner Welt des luxuriösen Reisens - für kleines Geld! Schön, dass du auf meinem Reiseblog & Blog für digitale Nomaden und Reisende mit Stil vorbeischaust!
Damit du weißt, wer hier fleißig für dich schreibt, erzähle ich dir ein bisschen mehr über mich als digitale Nomadin und meinen Ausstieg aus dem Hamsterrad - mit dem spannenden Weg von der Krippenerzieherin zur Weltenbummlerin.
Laptop Lifestyle anstatt Windeln wechseln!

#deluxe Nomad
Ich bin Nicole, 37, digitale Nomadin und das fröhliche Gesicht hinter "HOLIDAY JUMPER"

Warum Holiday Jumper?

Für viele Jahre hatte ich mir gewünscht, im Urlaub zu wohnen! Der bekannte Spruch "Träume nicht dein Leben, sondern lebe deine Träume!" sollte nicht länger nur mein Lieblingsspruch sein. Ich wollte meine Träume leben, deshalb habe ich mir in den letzten Jahren aktiv ein Leben geschaffen, in dem ich von einem HOLIDAY zum nächsten jumpe

Ausstieg aus dem Hamsterrad

Ein paar Worte vorab zum Blog

Dieser Blog & Reiseblog für digitale Nomaden & Reisende mit Stil ist für alle Menschen! Der Einfachheit halber schreibe ich bei Begriffen wie z.B. "Digitaler Nomade" in der männlichen Form damit meine Texte nicht ständig so aussehen:

"Digitale/r Nomade/in & Jetsetter/in werden"

Viel zu kompliziert - das muss nicht sein. An dieser Stelle habe ich es einmal gesagt und das gilt natürlich für alle Blogbeiträge: Dieser Blog ist für alle Menschen - egal ob weiblich, männlich, undefiniert und egal von welcher Herkunft!

Dieser Blog ist für alle, die meine Worte verstehen, d.h. wenn ich öfter schreibe "...aus Deutschland oder zu Hause in Deutschland" - dann weil sich manche Aussagen auf rechtliche Gegebenheiten wie z.B. Krankenkasse, Steuern, etc. auf Deutschland beziehen und ich keine Aussagen zu anderen Ländern treffen kann. Die deutschsprachigen Leser aus dem Nachbarland Österreich & Schweiz - sowie alle Menschen, die diese Worte verstehen können... sind bei HOLIDAY JUMPER willkommen!


Über mich und meine Wurzeln

#Made in Bavaria
Anfang der 80er Jahre bin ich als glückliches Kind auf dem Land in Oberbayern aufgewachsen. Damals wollte ich immer Prinzessin & Pirat gleichzeitig werden.

Ich träumte davon, voller Abenteuerdrang aufs Meer hinauszusegeln und dabei immer schick & schön gekleidet zu sein - wie eine Prinzessin!

Mehr über mich als Digitale Nomadin

Spannende Abenteuergeschichten blieben aus, denn das Leben schickte mich zuerst in eine "harte Schule!" 
Eine unglückliche Ehe Anfang 20, hohe Schulden, null Selbstbewusstsein & ebenso wenig Selbstwertgefühl, das Gefühl ein Loser zu sein, nicht wirklich zufrieden mit meinem gelernten Beruf als Erzieherin in Kindergarten und Kinderkrippe...

Doch es gab auch Sonnenseiten:
Meine beiden blonden Labradore Rayo & Laila, meine Familie & Freunde und die vielen schönen Unternehmungen in meiner neuen Heimat München.

Ausstieg aus dem Hamsterrad
Ausstieg aus dem Hamsterrad

Aussstieg aus dem Hamsterrad - Die erste große Reise!

Ich liebte das Stadtleben in München - doch das Fernweh wurde mit den Jahren immer größer!

Und auch der Gedanke "Im Urlaub zu wohnen" und das ganze Jahr an den schönsten Stränden meine Freizeit zu genießen, lies mich nicht mehr los...

Deshalb fasste ich 2015 einen Entschluss: 
Der Ausstieg aus dem Hamsterrad - indem ich Deutschland verlasse und auf Weltreise gehe!
Mehr zu der ganzen Story, wie ich meinen Job kündigte, was meine Beweggründe waren, etc. - erfährst du in diesem Blogbeitrag: Wie der Wunsch einer Weltreise mein Leben als digitale Nomadin formte!

Hier ein Video von meiner ersten großen Backpackingreise 2017 in der Karibik - als mein damaliger Hobby-Blog noch "Coco Loulou" hieß!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ausstieg aus dem Hamsterrad - Arbeiten wo andere Urlaub machen!

Ein Sommer auf Mallorca

Im April 2018 ging es für mich als frisch gebackene Reiseleiterin bei Thomas Cook für einen ganzen Sommer in den Norden Mallorcas. Dort sollte ich deutsche Urlaubsgäste in einem 4-Sterne-Resort betreuen.

Arbeiten wo andere Urlaub machen

Ich, als Reiseleiterin zu meinen Info-Sprechstunden

Natürlich war jeder Anfang wie so oft schwer, doch ich schlug mich tapfer und lernte meinen neuen Beruf lieben. Am meisten wusste ich die Mittagspausen auf dem Stand-up Paddel-Board, die Feierabende am Strand und meine freien Tage in der wunderschönen historischen Hauptstadt Palma zu schätzen!

Mein Traum ging in Erfüllung - ich wohnte im Urlaub!

Doch so schön wie mein neuer Lifestyle auf Mallorca war, ich vermisste es, meinen Rucksack zu packen und einfach weiterzuziehen! Obwohl ich auf einer beliebten Urlaubsinsel lebte, machte sich erneut großes Fernweh breit. Ich wollte frei sein und die Welt in meinem eigenen Tempo entdecken!

Der Wunsch, digitale Nomadin zu werden, entstand. Und somit googelte ich nach "Digitalen Nomaden Jobs", um enttäuscht festzustellen, dass keiner davon zu mir und meinen beruflichen Fähigkeiten passt. 
Also tat ich das, worin ich gut bin: Beten zum Universum!


Von der Erzieherin zur Seefahrerin!

Der Sommer als Reiseleiterin auf Mallorca war zu Ende und für den Winter hatte ich neue Pläne:

Ich wollte auf einem Kreuzfahrtschiff arbeiten, denn auf Mallorca habe ich zwei neue Freundinnen gewonnen, die mir diese Erfahrung ans Herz legten. Beide schwärmten davon, wie viel sie durch ihre Schiffs-Zeit von der Welt gesehen hatten!

Ein halbes Jahr vor dem geplanten Einsatz, reichte ich meine Bewerbung für den Kids-Club bei einem bekannten Kreuzfahrtanbieter ein, hatte ein positives erstes Telefonat und die Einladung zum persönlichen Vorstellen. Monatelang war ich mir sicher, den Job in der Tasche zu haben, schließlich habe ich jahrelange Berufserfahrung als Erzieherin und Leitung. Doch als es dann so weit war, erhielt ich am Ende des Bewerbertages eine direkte Absage.

Meine Welt brach zusammen!
Was soll ich jetzt den Winter über machen? Von was soll ich leben? Zurück in die Kinderkrippe? 
Ich heulte drei Tage herum, schrieb deprimiert neue Bewerbungen, doch es tat sich erstmal nichts!

Zum Glück hatte ich ein bisschen Geld gespart, also beschloss ich das zu tun, was mir am Liebsten ist: Reisen! Einen Monat Bali, einen Monat Mexiko & Seattle.

In Seattle erhielt ich unerwartet eine E-Mail von AIDA. Sie hätten eine Stelle als Rezeptionistin auf einem mittelgroßen Kreuzfahrtschiff für mich. Allerdings schon nächste Woche!

Somit verlegte ich meinen Flug, landete eine Woche früher als geplant in München und saß acht Stunden später im Fernbus nach Hamburg, denn vor dem Aufstieg auf das Schiff musste ich auch noch zum AIDA Sicherheitstraining. 

Danach kurz heim, alle nötigen Dokumente besorgen und zwei Tage vor Weihnachten 2018 bestieg ich zum ersten Mal ein Kreuzfahrtschiff als neues Crewmitglied. 

Wenn das Arbeiten auf einem Kreuzfahrtschiff auch auf deiner Bucketlist steht, dann bewerbe dich hier: AIDA Career

Schiff Ahoi!

Arbeiten auf dem Kreuzfahrtschiff

Die Reise führte mich nach Thailand, Malaysia, Vietnam, Japan & China. Sie führte mich außerdem an meine Grenzen und ließ mich durch diese Erfahrung wachsen!

Dieses Video stammt aus einer Zeit, als mein damaliger Blog noch Coco Loulou hieß.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Am Ende gefiel es mir so gut auf dem Kreuzfahrtschiff, dass ich einen zweiten Vertrag für den darauffolgenden Winter arrangierte.


Berufswunsch - Digitale Nomadin & Reisebloggerin werden!

Nach meinem ersten Schiffseinsatz hatte ich das große Glück, dass Thomas Cook meinen Wunsch erfüllte und mich für den Sommer 2019 als Reiseleiterin nach Ibiza schickte.

Endlich bekam ich die Chance, auf meiner Lieblingsinsel zu leben! Wir wohnten zu dritt in einer großen fantastischen Wohnung mit Blick aufs Meer. Ein Auto wurde mir ebenso zur Verfügung gestellt und wir durften in den Hotels, die wir betreuten, am Buffet essen - einfach fantastisch!

In meinen vierstündigen Mittagspausen saß ich vor dem Laptop und arbeitete an meinem Blog, der damals noch "Coco Loulou" hieß und schon seit 2015 existierte.

Reisebloggerin werden

Da die Bücher zum Thema Bloggen & Online Business, die ich kaufte, immer nur an der Oberfläche kratzten und ich zudem viel Geld in falsche Videokurse investiert hatte - tappte ich, was den Erfolg meines Blogs betraf, im Dunkeln!

Ich investierte unendlich viele Stunden, Wochen & Monate mit dem Ergebnis, dass sich der Reiseblog zwar mit Geschichten füllte, jedoch meine Leserschaft und irgendeine Form von Erfolg damit ausblieb. 

Damit du nicht auch jahrelang auf der Suche bist und viel Geld in falsche Bücher & Kurse investierst, empfehle ich dir diesen Premium Online-Kurs:

Ortsunabhängig arbeiten - Bist du bereit voll durchzustarten?

Lerne von den "Unaufschiebbar" - Profis!
Dieser Premium Online-Kurs* "Goodbye 9 to 5 - Digitaler Nomade werden" hilft dir:

  • Wenn du zum selbstbestimmten digitalen Nomaden werden willst
  • Wenn du jetzt damit anfangen möchtest, dein ortsunabhängiges Leben Step by Step aufzubauen 
  • Wenn du bereit bist dafür richtig Gas zu geben!
  • Mit allen Themen die relevant sind: Gründung, Steuern, Geld verdienen, Reisen etc.
  • über 55 hochauflösende Videos & mehr als 9 Stunden Lernmaterial
  • zahlreiche Boni wie Coaching, Interviews u.v.m. in der Premium-Version

Mein sehnlichster Wunsch, digitale Nomadin & Reisebloggerin zu werden und mit einem eigenen ortsunabhängigen Online-Business um die Welt zu reisen, wuchs mehr und mehr. Doch wie ich das erreichen sollte, war mir immer noch ein großes Fragezeichen!

Nach diesem genialen Sommer auf meiner Lieblingsinsel Ibiza, trat ich meinen zweiten Vertrag auf der AIDA an. Diesmal ging es von Mallorca bis nach Australien

Über mich als Reisebloggerin und digitale Nomadin

Mein zweiter viermonatiger Einsatz, als Rezeptionistin auf dem Kreuzfahrtschiff, endete für mich in einem kleinen Drama, sodass der Traum - als digitale Nomadin mit eigenem Online-Business durchzustarten, sich immer mehr zu einem festen Vorhaben entwickelte!

Die spannende Story, wie mein zweiter Vertrag in Asien zu Ende ging, erfährst du in diesem Blogbeitrag: Kreuzfahrtschiff & Corona – Erzählt von einer Reisenden, die festsaß!


Der finale Ausstieg aus dem Hamsterrad - Wir ziehen es gemeinsam durch!

#303 days around the world
"Jetzt ziehen wir es durch!" Das war der gemeinsame Beschluss von mir und meinem Freund, den ich 2018, direkt nach meinem Mallorca-Einsatz kennenlernte. "Wenn wir uns wieder sehen, dann haben wir beide unser Online-Business" - das war der Plan!

Diesen Entschluss fassten wir im März 2020 - im gemeinsamen Urlaub in Miami & Costa Rica, nachdem wir uns sechs Monate nicht gesehen hatten. Der Name "Holiday Jumper" wurde geboren - in einer Brainstorming-Session während der Busfahrt in Costa Rica. Doch die komplette Idee, wo es mit meinem Reiseblog hingehen sollte, stand immer noch in den Sternen...

Covid schloss zum ersten Mal alle Ladentüren in Europa und meine Pläne den Sommer in Andalusien zu verbringen, platzen somit. Uns war ebenso klar, dass unsere Fernbeziehung eine erneute räumliche Trennung ertragen muss.

Doch diese Trennung sollte ein Ergebnis mit sich bringen, denn wir hatten eine Abmachung!

Nach Jahren des Reisens landete ich 2020 wieder in Deutschland! Denn ich verlor alle drei Jobs von denen ich dachte, sie wären sicher: Reiseleiterin, Rezeptionistin, Souvenirverkäuferin auf dem Oktoberfest. Soviel zum Thema "Sicherheiten!"

Doch anstatt die Zeit mit fernsehen und jammern verfliegen zu lassen, bastelte ich jenen Sommer aktiv an meinem eigenen Online-Business und stieg einige Monate später mit einem One-Way Ticket in den Flieger zu meinem Schatz.

Seitdem bin ich mit meinem Laptop als digitale Nomadin & Reisebloggerin in der Welt unterwegs. Ein großer Lebenstraum geht dadurch für mich in Erfüllung und ich kreiere weiterhin fleißig mein Leben als Jetsetter von dem ich schon immer träumte!
Meine Berufswünsche als Kind zeigen ganz deutlich, dass ich mir schon damals ein außergewöhnliches Leben wünschte: Pirat & Prinzessin im Kleinkindalter, gefolgt von Model & Modedesignerin im Grundschulalter ...

#Luxury Travelling
Meine Club SEACRET Mitgliedschaft ermöglicht mir auch als digitale Nomadin Luxury Travelling & Wellness zu genießen. Jedoch für kleines Geld, denn als Club-Mitglieder genießen wir 100% Cashback. In wenigen Tagen öffnet Club SEACRET auch deine Türen für dich!

Ortsunabhängig arbeiten als digitale Nomadin

Wenn du mehr zum Thema ORTSUNABHÄNGIG ARBEITEN wissen möchtest, dann sie dir diesen ausführlichen Blogbeitrag an: Digitale Nomaden Jobs – “Was arbeiten digitale Nomaden?


#Beach Club & Wellness-Lover
Wo es Luxusurlaub günstig & Luxus auf Reisen für kleines Geld zu finden gibt, teile ich hier - auf diesem Reiseblog mit dir, denn jetzt hat HOLIDAY JUMPER eine genaue Richtung & Mission!

Jetsetter-Life

Inspiriert?

Dieser deluxe Reiseblog ist für dich!

Meine Zeilen sollen dich dazu ermutigen, nach deinen eigenen Sternen zu greifen. Sie sollen dir zeigen, dass vieles möglich ist, wenn du es stark genug willst. Sie sollen dir helfen, mehr an dich zu glauben!

Wenn du in der gleichen Situation bist, dass du dir ein glücklicheres, spannenderes, sinnerfüllteres Leben mit mehr Glamour & Luxus wünscht und auch auf jemanden wartest, der dir die Richtung leuchtet, dann lass dich hier inspirieren...

Und wenn du dich auch fragst, wann der reiche Ehepartner oder Lottogewinn endlich kommt?! Da habe ich eine gute Nachricht für dich:

Das schaffst du selbst!

Ausstieg aus dem Hamsterrad

Wage den Aussstieg aus dem Hamsterrad, kreiere dir Step by Step dein Traumleben, werde ortsunabhängiger digitaler Nomade mit Stil, ermögliche dir ein VIP Luxus-Lifestyle, gönn dir mehr Luxusurlaub für kleines Geld. Was immer für dich gerade wichtig ist!

Hier findest du regelmäßige Inspiration...

Endecke die Welt & wage den Ausstieg aus dem Hamsterrad!

Nicole

Du möchtest digitaler Nomade werden?
Dann hol dir deine persönliche Checkliste fürs Smartphone

 In 16 Schritten digitaler Nomade werden:

Checkliste für digitale Nomaden

Trage dich für meinen Newsletter "deluxeLETTER" ein und erhalte als Dankeschön deine Checkliste in die Freiheit - per E-Mail zum Downloaden!

Außerdem exklusive Beiträge rund um die Themen:

  • DIGITALE NOMADEN 
  • ORTSUNABHÄNGIG ARBEITEN
  • LUXURY TRAVELLING 
  • Wellness ...

.... nur für deluxeLETTER -Empfänger

.

Hast du diese Blogbeiträge schon gesehen?

Stöbere durch meine weiteren Blogbeiträge zu den Themen: 

  • LUXURY TRAVELLING 
  • ORTSUNABHÄNGIG ARBEITEN
  • DIGITALER NOMADE WERDEN

Jede Menge Reisetipps, Inspiration, sowie hilfreiche Tipps - auf dem Weg in dein neues Leben als digitaler Nomade & Reisender mit Stil warten auf dich!

Juli 12, 2021

Juni 30, 2021

August 22, 2019

August 21, 2019

Dezember 14, 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Luxury Travelling Ortsunabhängig arbeiten

Premium Online-Kurs: Digitaler Nomade werden*

Dieser Premium Kurs* hilft dir, wenn du zum selbstbestimmten digitalen Nomaden werden willst und bereit bist dafür richtig Gas zu geben!