REISEN & ORTSUNABHÄNGIG ARBEITEN

Reiseblog Weltreisen Ortsunabhängig Arbeiten

Dein inspirierender Reiseblog mit Reisetipps für stilvolles Individualreisen im Urlaub, auf Weltreise oder beim ortsunabhängig Arbeiten als digitale Nomaden!

Reiseblog

ESTA Visum beantragen für deine Einreise in die USA Reise – Anleitung auf Deutsch

Esta Visa beantragen

ESTA Visum beantragen – Du planst eine USA Reise und fragst dich wie die Beantragung eines ESTA Visum funktioniert und was es zu beachten gibt? Das ging mir vor einigen Jahren auch so. Bei der Recherche nach der offiziellen Website, bin ich auf einige Seiten gestoßen, die eine hohe Gebühr für die Hilfe bei der Beantragung verlangt hätten.

Dabei muss das gar nicht sein, weil du das ESTA Visum über die offizielle Website vom "Department of Homeland Security"  ganz einfach selbst beantragen kannst für nur 21 US-Dollar.

Weil ich mein ESTA Visum im April selbst erneut beantragt habe, teile ich in diesem Reiseblogbeitrag eine Schritt-für-Schritt-Anleitung auf Deutsch inkl. Screenshots, wie das ESTA Visum beantragen funktioniert und was du beachten solltest.

!ESTA Visum beantragen – Schon gewusst?
Ein ESTA Visum benötigst du übrigens auch, wenn du nur an einem amerikanischen Flughafen umsteigst. Das heißt, wenn du z.B. nach Mexiko fliegst und in Dallas umsteigen wirst, dann musst du auch dafür ein ESTA Visum haben. Klingt komisch – ist aber so!

USA Reise

Einreisebestimmungen für die USA

Du hast schon immer von einem Abenteuer in den Vereinigten Staaten geträumt? Vielleicht möchtest du die glitzernden Lichter von New York City erleben, die atemberaubende Landschaft des Grand Canyon bewundern oder die Strände von Kalifornien erkunden? Egal, was dein Ziel ist, eines ist sicher: Du kannst nicht einfach so einreisen, sondern benötigst ein Visum!

Welches Visum benötige ich für die USA?

Als deutscher Staatsbürger benötigst du kein richtiges USA-Visum. Es ist jedoch obligatorisch, vor deiner Abreise aus Deutschland eine sogenannte "Visa Waiver" (elektronische Einreiseerlaubnis) auszufüllen. Hierbei handelt es sich um das ESTA-Verfahren, auch bekannt als ESTA Visa.

Zusätzlich zu deinem ESTA Visum brauchst du einen gültigen Reisepass, der länger als bis zum Ende deines geplanten Aufenthalts in den USA gültig ist.

Erfahre mehr zu den Einreisebestimmungen für die USA auf der offiziellen Website des Auswärtigen Amtes.


ESTA Visum beantragen – Das solltest du beachten!

  1. Bezahlung per Paypal oder Kreditkarte
    Du benötigst zum ESTA Visum beantragen eine gültige Kreditkarte oder ein Paypal Konto. Die Bezahlung per Überweisung ist nicht möglich.

  2. Selbst prüfen, ob du ein ESTA Visum erhalten würdest
    Bevor du mit dem ESTA Visum beantragen startest, solltest du prüfen, ob deine Nationalität eine Einreise in die USA erlaubt. Mehr dazu weiter unten im Blogbeitrag.

  3. Mehr als eine Woche vorher ESTA Visum beantragen
    Die Bearbeitung deines ESTA Visum kann bis zu einer Woche dauern. Deshalb solltest du mehr als eine Woche vorher dein ESTA Visum beantragen und nicht erst am Flughafen, wie ich bei meiner ersten Beantragung.

  4. ESTA Genehmigung muss nicht ausgedruckt werden
    Die Zeiten haben sich geändert und mittlerweile ist es nicht mehr nötig, dein ESTA Visum auszudrucken. Ich mache mir sicherheitshalber immer Screenshots davon und habe die Datei außerdem auf meinem Smartphone gespeichert.

    In der Regel fragt am Flughafen und bei der Immigration in den USA keiner mehr nach deinem ESTA Visum. Denn bei der Einreise in die USA sieht der Immigration Officer beim Einlesen deiner Daten durch den Reisepass (mittlerweile durch Gesichtserkennung) im System, dass du ein ESTA Visum hast.
    Deshalb benötigst du auch unbedingt ein ESTA Visum, sonst wirst du direkt mit dem nächsten Flieger zurück nach Hause geschickt!

Hotels

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen

*Affiliate-Werbung


Was ist das ESTA Visum?

Ein ESTA Visum (Electronic System for Travel Authorization) ist ein elektronisches Reisegenehmigungssystem, das Staatsbürgern bestimmter Länder ermöglicht, visumfrei in die USA zu reisen. Für Staatsangehörige von Ländern, die am Visa Waiver Program (VWP) teilnehmen, ist das ESTA-Verfahren obligatorisch. Dieses bequeme Verfahren ermöglicht es Reisenden, ihre Reisegenehmigung online zu beantragen, bevor sie in die USA einreisen.

Die Website vom Auswärtigen Amt schreibt: "Die einmal erteilte Reisegenehmigung gilt für beliebig viele Einreisen für die Dauer von jeweils max. 90 Tagen innerhalb eines Zeitraums von zwei Jahren."
(Angabe ohne Gewähr, da sich dies jederzeit ändern kann. Recherchiere bitte nochmal selbst!)

Genau genommen ist das ESTA kein Visum, sondern eine Genehmigung.
Die ESTA-Genehmigung sollte nicht mit einem richtigen US-Visum verwechselt werden, mit welchem du z.B. ein Jahr als Au-pair arbeiten darfst. An dieser Stelle sei erwähnt, dass es verschiedene USA Visa je nach Zweck des Aufenthaltes gibt. Aber das ist ein anderes Thema.

Doch weil der Begriff ESTA Visa bei uns weitverbreitet ist, bleibe ich in diesem Reiseblogbeitrag bei dieser Begrifflichkeit "ESTA Visum beantragen".

Ein weiterer wichtiger Aspekt des ESTA Visa ist die Sicherheit. Das Verfahren erlaubt den US-Behörden, im Voraus Informationen über Reisende zu sammeln und zu überprüfen, um potenzielle Sicherheitsbedrohungen zu identifizieren.

Lust auf ein USA-Roadtrip Abenteuer? Dann habe ich in diesen Reiseblogbeiträgen viel Inspiration, Tipps & Infos für dich:


ESTA Visum beantragen – Berechtigung überprüfen

Ich freue mich, dass du auf meine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum ESTA Visum beantragen gestoßen bist. Doch bevor du mit der Beantragung loslegst, versichere dich, dass deine Staatsbürgerschaft überhaupt für eine ESTA Genehmigung zur Einreise in die USA infrage kommt.

Deutsche Staatsangehörige, die auch Staatsangehörige der Länder Iran, Irak, Nordkorea, Syrien oder Sudan sind oder sich seit März 2011 privat oder geschäftlich in einem dieser Länder oder in Libyen, Jemen oder Somalia aufgehalten haben, sind grundsätzlich vom US-Visa Waiver Programm ausgeschlossen. Diese Personen müssen unabhängig vom Reisezweck ein Visum für die USA beantragen. Bitte informiere dich mehr darüber auf der Website vom Auswärtigen Amt.


ESTA Visa beantragen

ESTA Visum beantragen: Schritt-für-Schritt-Anleitung

ESTA Visum beantragen Schritt 1: Besuche die offizielle ESTA-Website
Gehe zur offiziellen Website des zur ESTA Visa Beantragung des Department of Homeland Security.

ESTA Visum beantragen Schritt 2: Sprache ändern
Rechts oben im Header-Menü der Website hast du die Möglichkeit, die Sprache von Englisch auf Deutsch, oder eine andere Sprache umzustellen. Das macht es dir vielleicht leichter!

ESTA Visum beantragen Schritt 3: Neuen Antrag stellen
Klicke auf den blauen Button "Neuen Antrag stellen" und dann auf die Auswahl "Individuellen Antrag stellen" sofern dieser nur für dich ist.

ESTA Visum beantragen Schritt 4: Verzichtleistung + Travel Promotion Act 2009
Beides mit „Ja, ich habe diese Information gelesen und verstanden…“ anklicken und dann auf "Weiter".

ESTA Visum beantragen Schritt 5: Reisepass hochladen
Du hast zwei Möglichkeiten ein Bild deines Reisepasses hochzuladen. Entweder du hast bereits ein Foto in der Galerie, welches du hinzufügen kannst oder du machst ein neues mit der Kamera.
Deine Daten werden automatisch gelesen. Klicke nun den Button „Dem Antrag hinzufügen“.

ESTA Visum beantragen Schritt 6: Eingabe deiner persönlichen Daten
Deine Daten werden durch das vorherige Hochladen deines Reisepass-Fotos in Feldern angezeigt. Korrigiere, was schon ausgefüllt ist und ergänze, was noch fehlt, wie z.B. Personalausweisnummer, Geschlecht, Geburtsort, etc. Wähle bei Land die englische Version "Germany".

Ganz unten musst du deine E-Mail-Adresse 2x eingeben und anschließend auf den Button „Speichern und Schließen klicken“. Dann nochmal Name, Geburtsdatum und Passnummer bestätigen.

Jetzt wird ein Code an deine E-Mail-Adresse gesendet, um deine E-Mail-Adresse zu verifizieren.
Öffne dein Postfach, prüfe deine E-Mails und gebe den Code ein.
Kopiere dir außerdem die Antragsnummer.

ESTA Visa beantragen

ESTA Visum beantragen Schritt 7: Bestehenden Antrag bearbeiten
Die Startseite öffnet sich wieder. Klicke auf „Bestehenden Antrag bearbeiten“ und dann auf die Auswahl "Individueller Antrag".
Gebe deine Passnummer, dein Geburtsdatum sowie Nummer des Antrags ein, welche du dir im vorherigen Schritt kopiert haben solltest. Auf Button „Antrag abrufen“ klicken.

Nun öffnet sich wieder eine Seite mit all deinen Daten. Klicke auf Button „Nächstes“.

ESTA Visum beantragen Schritt 8: Adresse, Eltern, Arbeitgeber
Auf dieser Seite musst du deine Adresse, den Vor- und Familiennamen deiner Eltern, sowie die Angaben zu deinem Arbeitgeber eintragen. Klicke auf den Button „Nächstes“ um zur nächsten Seite zu gelangen.

ESTA Visum beantragen Schritt 9: Kontaktpersonen
Nun wirst du nach der Adresse von einer Kontaktperson in den USA gefragt. Hier kannst du auch die Adresse deines Hotels angeben, wenn du keine Kontaktperson in den USA hast.
Falls die Adresse, wo du in den USA wohnen wirst, von der Kontaktperson abweicht, bitte auch diese angeben.

Außerdem ist die Angabe eines Notfallkontaktes von einer Bezugsperson in deiner Heimat erfordert. Am besten eine Person, die Englisch spricht und versteht, sollte tatsächlich ein Notfall eintreten. Klicke wieder auf den Button „Nächstes“.

ESTA Visa beantragen

ESTA Visum beantragen Schritt 10: Gesundheit & Sicherheit
Die Fragen zu Sicherheit und Gesundheit musst du jeweils mit "Nein" anklicken und unten die Richtigkeit bestätigen. Wenn du bei einem "Ja" auswählst, kann dies zur Ablehnung deines Antrags führen. Klicke weiter mit dem Button "Nächstes".

ESTA Visum beantragen Schritt 11: Daten bestätigen
Abschließend erneut alle Daten bestätigen. Einzelne Abschnitte immer mit grünem Button „Bestätigen“ bestätigen und dann ganz unten auf "Nächstes" klicken.

ESTA Visum beantragen Schritt 12: Bezahlung
Die Bezahlseite öffnet sich. Die 21 US-Dollar kannst du mit Kredit/Debitkarte oder Paypal bezahlen. Andere Zahlungsformen sind nicht möglich. Du musst deine Zahlungsdaten sowie deine Adresse eingeben und bestätigen.

ESTA Visa beantragen

ESTA Visum beantragen Schritt 13: Warten und Status auf der Website prüfen
Warte nicht auf eine E-Mail mit der Bestätigung, denn dann kannst du lange warten!
Innerhalb von 72 Stunden sollte dein ESTA-Antrag durchgehen – bei mir dauerte es allerdings länger.
Dazu musst du dich wieder auf die gleiche Website gehen und auf unter "ESTA Status überprüfen" sowie "Individuellen Status überprüfen" selbst nachsehen, ob du dein ESTA Visum erhalten hast.

Dazu wird jedes Mal deine Reisepassnummer, dein Geburtsdatum sowie die Antragsnummer, welche du per E-Mail bekommen hast, abgefragt.

Im Warteprozess bis dein ESTA Visum genehmigt ist, schreibt das "Department of Homeland Security": 

"AUSSTEHENDE GENEHMIGUNG

Ihre Reisegenehmigung befindet sich im Überprüfungsstadium, da es nicht möglich war, eine unmittelbare Entscheidung zu treffen. Diese Antwort hat jedoch keine negativen Implikationen. Ein Entscheid wird innerhalb von 72 Stunden verfügbar sein. Kehren Sie zu dieser Website zurück, um den ESTA Status eines bereits früher eingereichten Antrags für eine Person oder für eine Gruppe von zwei oder mehr Personen abzurufen und zu überprüfen."

ESTA Visum beantragen Schritt 14: Speichern
Sobald du deine ESTA-Genehmigung erhalten hast, lade diese herunter und speichere diese auf deinem Laptop sowie im Smartphone. Ich mache mir außerdem Screenshots in meinem Smartphone.

Voilá – das war deine Anleitung auf Deutsch, um dein ESTA Visum ganz einfach selbst, ohne kostenpflichtige Agentur zu beantragen. Jetzt steht deiner USA Reise nichts mehr im Weg!


 ESTA Visa Fragen & Antworten:

In diesen "FAQ´s" Fragen & Antworten zum Thema ESTA Visum beantragen, habe ich alle vorherigen Infos noch einmal kompakt für dich als Wiederholung zusammengefasst.

USA Reise

Was ist das ESTA Visum und wer benötigt es für die Einreise in die USA?

ESTA steht für "Electronic System for Travel Authorization" und ist eine Reiseerlaubnis, die du benötigst, wenn du aus Deutschland oder einem anderen Land des Visa Waiver Programms in die USA reisen möchtest. Das System dient der Sicherheitsüberprüfung und Genehmigung von Reisenden, die per Flugzeug oder Schiff in die USA einreisen wollen.


Wie lange ist das ESTA gültig und wie oft darf ich damit in die USA einreisen?

Ein genehmigtes ESTA ist zwei Jahre gültig, oder bis dein Reisepass abläuft, je nachdem, was zuerst eintritt. Während dieser Zeit kannst du beliebig oft in die USA reisen, solange einzelne Aufenthalte 90 Tage nicht überschreiten. Und die Zeit zwischen den einzelnen Einreisen darf nicht zu kurz sein. Reist du innerhalb deines ESTA Visum zu häufig und in kurzen Abständen in die USA ein, kann der Immigration Officer deine Einreise ablehnen. Leider gibt es keine eindeutigen Gesetze dazu – das letzte Wort liegt immer beim Grenzbeamten.

Ich spreche da leider aus Erfahrung, weil mir schon einmal zu Unrecht Probleme gemacht wurden!


Welche Dokumente benötige ich, um das ESTA Visum zu beantragen?

Für die Beantragung benötigst du einen gültigen Reisepass, der bis zum Ende deines geplanten Aufenthalts in den USA gültig ist. Außerdem solltest du eine Kreditkarte oder Paypal parat haben, um die Gebühr für die ESTA-Anmeldung zu bezahlen.


Wie lange dauert die Bearbeitung des ESTA-Antrags, und wie kurzfristig kann ich es beantragen?

In den meisten Fällen wird die Genehmigung innerhalb weniger Minuten erteilt, aber es wird empfohlen, den Antrag mindestens 72 Stunden vor deiner geplanten Abreise einzureichen. Es kann gelegentlich zu Verzögerungen kommen, daher ist es besser, frühzeitig zu planen.


ESTA Visa beantragen

Was kostet die ESTA-Anmeldung und wie kann ich bezahlen?

Die ESTA-Gebühr beträgt derzeit 21 US-Dollar (Stand April 2024). Die Zahlung kann online über das ESTA-System mittels Kreditkarte oder PayPal erfolgen.


Was passiert, wenn mein ESTA-Antrag abgelehnt wird?

Wenn dein ESTA-Antrag abgelehnt wird, bedeutet das nicht automatisch, dass du nicht in die USA reisen kannst. Du kannst ein reguläres Besuchervisum bei einem US-Konsulat beantragen. Dieser Prozess ist jedoch aufwendiger und zeitintensiver. Deshalb ist dies nur eine Option, wenn du genügend Zeit vor deiner USA Reise hast.


Insgesamt ist das Beantragen eines ESTA Visum ein einfacher Prozess, der dir eine reibungslose Einreise in die USA ermöglicht. Wenn du also deine Reise in die USA planst oder eine Zwischenlandung in den USA machst, denke daran, rechtzeitig dein ESTA Visum zu beantragen. 

Mit diesen Tipps und Informationen kannst du dich gut auf deine USA Reise vorbereiten. Viel Spaß beim Entdecken des "Landes der unbegrenzten Möglichkeiten"!

Entdecke das faszinierende Amerika auf deinen USA Reisen!

Reiseblog von Nicole

DIESER BLOGBEITRAG ENTHÄLT AFFILIATE-WERBUNG. DIESE IST MIT EINEM (*) STERNCHEN GEKENNZEICHNET! MEHR DAZU...

Reiseblog: Hol dir noch mehr Reisetipps für deine USA Reisen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert